Datenschutz

Sehr geehrter Kunde, sehr geehrter Internetnutzer,

 

wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Web-Site und Ihr Interesse am Wasserverband Bersenbrück. Uns ist der Schutz Ihrer persönlichen Daten wichtig. Aus diesem Grund informieren wir Sie hier über die Wahrung Ihrer Persönlichkeitsrechte und die Datenschutzbestimmungen.

 

 

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

In der Regel werden keine persönlichen Daten von Ihnen erhoben, wenn Sie die Website des Wasserverbandes Bersenbrück besuchen. Unser Hosting Partner verwendet diese Daten zur Messung der Website-Aktivitäten und zur Erstellung von Statistiken. Standardmäßig werden der Name Ihres Internet Service Providers, die Website, von der aus Sie uns besuchen, die Seiten, die Sie bei uns besuchen, die übertragene Datenmenge sowie Datum und Dauer des Besuches zu statistischen Zwecken und zur Kontrolle über Fehlermeldungen der Web-Site ausgewertet.

 

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus freiwillig angeben. Dies geschieht nur, wenn Sie:

 

•             Informationsmaterial anfordern,

•             Ihre Zählerstände angeben,

•             sich an- oder abmelden 

•             oder uns eine Einzugsermächtigung erteilen.

 

Diese Daten werden in verschlüsselter Form übertragen.

 

Die Übermittlung erfolgt jedoch stets auf eigene Gefahr. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Wasserverband Bersenbrück kann, sofern dies nicht ausdrücklich angegeben ist, die Unverfälschtheit der eingegangenen Daten nicht gewährleisten.

 

Mit der Eingabe Ihrer persönlichen Daten willigen Sie ein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für die Vertragsabwicklung mit dem Wasserverband Bersenbrück  automatisiert erheben, verarbeiten und nutzen. Diese Daten werden ausschließlich im Rahmen unserer Aufgabe als Ver- und Entsorgungsunternehmen sowie nach den Bestimmungen des Niedersächsischen Datenschutzgesetzes (NDSG) verwendet. Der Wasserverband Bersenbrück wird keinem Unternehmen Daten (persönlich oder nichtpersönlich) zur unabhängigen Nutzung zur Verfügung stellen oder zu deren unabhängigen Verwendung übermitteln. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit hinsichtlich der Kundendaten verpflichtet. Im Hinblick auf eventuell durchzuführende Teilnehmerumfragen oder der Zusendung von Informationen o.ä. weisen wir Sie darauf hin, dass Ihre Teilnahme in jedem Fall freiwillig ist und nicht ohne Ihre vorherige Einwilligung erfolgt.

 

Wir teilen Ihnen gerne entsprechend dem geltenden Recht schriftlich mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind.

 

Die Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf Webseiten anderer Anbieter, die mit unserer Website verlinkt sind. Der Wechsel auf die Webseiten anderer Unternehmen ist von uns erkennbar gestaltet.

Schriftgröße: AA+A++
Seitenbild